Yet another R blog

Packages, Plots & eine Prise Python

Kategorie: Visualisierung (Seite 1 von 3)

Diese Kategorie zeigt Beispiele, wie sich Daten visualisieren lassen

Covid-19 als Heatmap

Die Corona-Toten im zeitlichen Verlauf

Mit den tagesaktuellen Daten der Johns Hopkins University in Baltimore lässt sich die Zahl der Todesfälle durch Covid-19 als Heatmap darstellen. Weiterlesen

Coronakurven

Die Corona-Fallzahlen der WHO als Liniendiagramm

Die Corona-Zahlen der WHO lassen sich mit Hilfe des Package Plotly ganz einfach als Liniendiagramm darstellen. Der Verlauf der Pandemie wird so deutlich sichtbar. Weiterlesen

Corona Treemap

Tagesaktuelle Fallzahlen als interaktive Treemap

Die Johns-Hopkins-Universität in Baltimore liefert tagesaktuelle Fallzahlen der Corona-Erkrankungen. Mit einem kleinen R-Skript lassen diese sich in Form einer interaktiven Treemap visualisieren. Weiterlesen

Corona-Kuchen

Tagesaktuelle Corona-Fallzahlen als interaktive Tortengrafik

Die Johns-Hopkins-Universität in Baltimore liefert tagesaktuelle Fallzahlen der Corona-Erkrankungen. Mit einem kleinen R-Skript lassen diese sich in Form einer interaktiven Tortengrafik visualisieren. Weiterlesen

Warming Stripes

Eine anschauliche Visualisierung des Klimawandels

Warming Stripes sind eine gute Möglichkeit, die eher abstrakten Daten zur Klimaerwärmung zu visualisieren und verständlich darzustellen. Die Daten selbst sind öffentlich zugänglich. Leugnen ist zwecklos. Weiterlesen

Breitband-Geschwindigkeit

Deutschland fällt zurück auf Platz 25

Die Entwicklung der durchschnittlichen Breitband-Geschwindigkeit lässt sich gut mit einem Slopegraph visualisieren. Die Grafik ist an eine Darstellung von Edward Tufte angelehnt. Weiterlesen

Temperaturprofil nach Tufte

München 2018: Kalter Frühling, warmer Herbst

Edward Tufte ist so etwas wie der Papst der Datenvisualisierung. Das dargestellte Temperaturprofil ist einer Grafik von Tufte angelehnt. Das Diagramm zeigt den Temperaturverlauf des Jahres 2018 für München. Weiterlesen

Niederschlag 2018

Der Jahrhundertsommer war nicht besonders trocken

Während es in anderen Teilen Deutschlands zu langanhaltender Dürre kam, war die Mange des Niederschlags zumindest in München durchschnittlich. Ein Grund sind sicherlich die regelmäßigen Sommergewitter. In einem Stufendiegramm lässt sich der Verlauf gut visualisieren. Weiterlesen

Marktwerte der Kryptocoins

Die Vormachtstellung des Bitcoin bröckelt

Inzwischen gibt es weit über 1.000 Kryptocoins wie den Bitcoin. Lange Zeit lag der Anteil des Bitcoin an der Marktkapitalisierung bei über 80 Prozent. Jetzt nähert er sich der 30-Prozent-Marke. Weiterlesen

Deutsche Bundeskanzler

Eine Zeitleiste mit den Amtszeiten aller Bundeskanzler

Die Amtszeiten und Lebensdaten der Bundeskanzler in einer „gestapelten“ Zeitachse mit den Bordmitteln von R oder ggplot2 darzustellen ist machbar, aber mühselig. Wesentlich einfacher geht es mit dem Package vistime, wie das nachfolgende Beispiel zeigt. Weiterlesen

Ältere Beiträge